Anmeldung

Wir sind vollzählig und die Anmeldung ist somit geschlossen!

Fakten

10.08.-23.08.2020
11 Nächte im Camp

525€ bist zum 10.01.2020
550€ ab dem 11.01.2020

Alter: 18 bis ~35 Jahre
ca. 40 Teilnehmer

Aktueller Hinweis:
Trotz der Corona-Situation wird die Freizeit höchstwahrscheinlich stattfinden. Eine sichere Info gibt es spätestens 4 Wochen vor Freizeitbeginn. Wenn sie aufgrund jetzt nicht absehbarer Änderungen doch abgesagt wird, bekommen alle Teilnehmer natürlich 100% des Preises erstattet.


Das bekommst du fürs Geld:

Im Preis enthalten sind generell Vollverpflegung, wobei wir uns selbst versorgen und jeder mal mit Tisch- und Kochdienst dran kommt, Unterbringung in Chalets auf einem Campingplatz, der nur ca. 300m vom Strand entfernt ist, verschiedene Ausflüge (u.a. zum wunderschönen Bonifacio) und eine klimaneutrale An- und Abreise per Reisebus voraussichtlich ab Pforzheim. Taschengeld ist theoretisch unnötig aber empfohlen.

Ausnahmen: An einem Abend gehen wir voraussichtlich wieder in ein Restaurant, dort bezahlt dann jeder sein eigenes Essen und Trinken. Für die besonders Aktiven unter uns gibt es zudem wahrscheinlich auch wieder die Möglichkeit, ein oder zwei Ausflüge zusätzlich zu buchen.


Teilnahmebedingungen

Alle Freizeiten werden im Auftrag des Freikirchlichen Bundes der Gemeinde Gottes e.V. (FBGG e.V.) durchgeführt. Die Freizeitleitung trägt die Verantwortung für die Organisation und Durchführung. Die Freizeitleitung setzt sich aus Aaron Winarske und weiteren verantwortlichen Mitarbeitern zusammen. Die Teilnehmer (hier immer m/w) verpflichten sich, den Entscheidungen und Anordnungen der Freizeitleitung nachzukommen und sich an den festen Programmpunkten zu beteiligen. Wer sich zu dieser Freizeit anmeldet, erklärt sich bereit an einer christlichen Lebensgemeinschaft teilzunehmen, die sich an biblisch-christlichen Grundsätzen und Werten orientiert. Mitnahme und Verzehr von Nikotin, Alkohol und Drogen sind auf der Freizeit verboten. Die Freizeitleitung behält sich Ausnahmen in Bezug auf Alkoholkonsum in einem gemeinsamen Rahmen und moderaten Maße vor. Die Unterbringung erfolgt nach Geschlechtern getrennt (Ausnahme bei Ehepaaren möglich, wenn Räumlichkeiten dies zulassen). Die Handynummer der Teilnehmer wird verwendet, um sie zu einer WhatsApp-Gruppe mit den übrigen Teilnehmern hinzuzufügen (Hierbei sind die Nutzungsbedingungen von Whatsapp vom Teilnehmer selbst zu beachten (https://www.whatsapp.com/legal/)). Das Mindestteilnahmealter beträgt 18 Jahre, das Höchstanmeldealter 35 Jahre, geltend jeweils am Tag des Freizeitbeginns. Krankheiten und Einschränkungen des Teilnehmers physischer oder psychischer Art sind im Zuge der Anmeldung der Freizeitleitung mitzuteilen, wenn diese auch in geringem Maße und einer Gefährdung des Teilnehmers oder anderer Teilnehmer führen kann, oder/und eine regelmäßige Einnahme von Medikamenten aus medizinischer Sicht verordnet oder empfohlen ist. Mit der Anmeldung zur Freizeit willigt der Teilnehmer der Nutzung und Veröffentlichung von entstehenden Bildern und Aufnahmen bis auf Weiteres ein. Gegen die Verwendung und Veröffentlichung von Aufnahmen kann Widerspruch eingereicht werden, dies muss eigenständig durch den Teilnehmer in schriftlicher Form erfolgen. Anmeldungen sind erst bei Eingang der vollen Anmeldegebühr gültig. Wir behalten uns vor, die Freizeit aufgrund von zu wenigen Anmeldungen abzusagen. Bei Stornierung von Seiten des Teilnehmers behalten wir uns vor einen Großteil der Kosten, bis hin zum Gesamtbetrag bei kurzfristigen Stornierungen (kurzfristig meint hier weniger als 60 Tage vor Freizeitbeginn), einzubehalten. Bei einer Stornierung zum Zeitpunkt zwischen 60 und 90 Tage vor Freizeitbeginn werden 75%, bei einer Stornierung zwischen 91 und 120 Tage vorher 50% und bei einer früheren Stornierung über 120 Tage vor Freizeitbeginn 20% des Anmeldegebühr einbehalten. Wir behalten uns vor, Anmeldungen abzulehnen. Wir empfehlen ausdrücklich allen Teilnehmern eigenständig eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Anmeldung

Gültig ist die Anmeldung bei Eingang der Anmeldung und des Teilnahmebetrages auf dem unten stehenden Konto.
Wichtig: Nachdem ihr das Anmeldeformular ausgefüllt habt, bekommt ihr per Mail einen Bestätigungslink. Unbedingt die Mails checken und bestätigen, da die Anmeldung sonst noch nicht komplett ist!

Bei knapper Kasse reicht es auch, wenn du bei Anmeldung bis zum 10.01.2020 erstmal nur 200€ überweist. Dann muss der Restbetrag von 325€ erst bis zum 31.03.2020 überwiesen werden.
Ausnahmen und weitere Raten sind nach Absprache voraussichtlich möglich. Am Geld soll es in Gottes Reich schließlich nicht scheitern! 🙂

Überweisung an:
Name: FBGG Freizeiten Süd
DE68 2019 0003 0000 1717 27
Hamburger Volksbank
Betreff: „JEF 2020 Name Vorname


Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: